Hockey Nachrichten

Fördermittel für „Inklusion und Sport“ in 2021

Hamburger Aktionsplan

 

07.01.2021 - Auch im Jahr 2021 stellt die Freie und Hansestadt Hamburg zweckgebundene Mittel zur Umsetzung des Aktionsplanes „Inklusion und Sport“ zur Verfügung. Es werden ganzjährig Maßnahmen zum Aufbau neuer inklusiver Sportgruppen gefördert. Eine Gruppe zählt als inklusive Sportgruppe, wenn der Anteil der Teilnehmer*innen mit und ohne Behinderung jeweils mindestens 25% beträgt. Zudem können Maßnahmen zur Qualifizierung, wie sportartspezifische und sportartübergreifende Qualifizierungsmaßnahmen, bezuschusst werden. Außerdem werden inklusive Sportveranstaltungen unterstützt. Anträge hierfür müssen 6 Wochen vor Maßnahmenbeginn eingereicht werden. Es können Anträge von Hamburger Sportfachverbänden und Mitgliedsvereinen gestellt werden. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Inken Pfeiffer unter 040 – 419 08 211 und unter i.pfeiffer@hamburger-sportbund.de zur Verfügung.

» Förderrichtlinien (.pdf)

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
27. Januar 2021
« zurück
» mehr Nachrichten
Berlin 15. Mai 2021
Hockey Pro League
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
Sponsor sucht Verein
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de