Trainer im HHV

Trainerfortbildung


Fortbildungen / Lizenz-Verlängerung

 

Unsere Trainerfortbildungen richten sich sowohl an bereits lizenzierte Trainer, als auch an Interessierte, die einen Einstieg in das Thema "Trainer" suchen oder sich in einem speziellen Bereich fortbilden wollen. Unsere Trainerfortbildungen werden vom Deutschen Hockey-Bund für alle Lizenzstufen (A-Trainer, B-Trainer und C-Trainer) zur Lizenzverlängerung mit den jeweiligen Lerneinheiten angerechnet und anerkannt. Der Anspruch des Hamburger Hockey-Verbandes ist es daher, ausschließlich Top-Referenten aus dem Bereich des Deutschen Sports bzw. des Deutschen Hockeys zu präsentieren!

 

Informationen zur Gültigkeit von Lizenzen und zu deren Verlängerung finden Sie im » Download-Bereich!

 

Termine 2020

 

Tagesfortbildung: Modernes Aufbauspiel und effektive Gegenstrategien im internationalen Vergleich: Taktische Lösungen und technische Voraussetzungen mit U21-Bundestrainer Akim Bouchouchi 

Wann: Freitag, 04. September 2020 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Wo: Klipper THC
Preise: Mitglieder des HHV 80,-€; Auswärtige: 120,-€
 

Akim Bouchouchi ist U21-Bundestrainer des weiblichen Nachwuchses im Deutschen Hockey-Bund. In dieser Rolle ist der Düsseldorfer verantwortlich für den gesamten weiblichen Nachwuchsbereich auf Bundesebene. Bouchouchi gilt als ausgemachter Experte im Aufbauspiel - auch in der Damennationalmannschaft wird seine Expertise sehr geschätzt. Für den Hamburger Hockey-Verband wird Bouchouchi dieses Thema exklusiv mit Hilfe von aktuellem Videomaterial aus internationalen Begegnungen aufbereiten und den Teilnehmern in Hamburg präsentieren. Dieses Seminar richtet sich an Trainer im ambitionierten Jugendbereich und im Erwachsenenbereich.
 

Anmeldung über: b.vonlivonius@hamburghockey.de
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Bitte die Stornogebühren bei Absage beachten (s.u.)!

 

Tagesfortbildung und Basislehrgang zum „C-Torwarttrainer des HHV“: Torwarttraining Intensivseminar „Technik“ mit Bundes-Torwarttrainer Jimi Lewis

Wann: Freitag, 11. September 2020 von 10:00 Ur bis 17:00 Uhr
Wo: Klipper THC
Preise: Mitglieder des HHV 120,-€; Auswärtige: 160,-€
 

Der Hamburger Hockey-Verband startet in diesem Jahr zusammen mit dem Bundes-Torwarttrainer des Deutschen Hockey-Bundes ein einmaliges Projekt: Die Ausbildung zum Torwart-Trainer. Der Lehrgang ist in zwei Teile geteilt: Diesem Basislehrgang und einem Hauptlehrgang im Frühjahr 2021. Beide Lehrgänge schließen mit einer Prüfung ab. Nach Abschluss beider Lehrgänge, dürfen sich die erfolgreichen Teilnehmer „C-Torwarttrainer des Hamburger Hockey-Verbandes“ nennen, sofern sie gleichzeitig im Besitz einer gültigen C-Trainerlizenz (oder höher) sind. Dieser Basislehrgang vermittelt die Grundlagen der Basis-Torwart-Techniken wie z.B. Kicken, Fußabwehr, Schienenabwehr, Hand-/Schlägerabwehr und Rutschen/Blocken. Zudem sind „Beweglichkeit in der Ausrüstung“, Fußarbeit und auch die Philosophie des Torwarttrainings wichtige Bestandteile des ersten Teils, bevor im Hauptlehrgang Inhalte wie Spielkonzept/ Spielsituationen, Stellungsspiel, Mitspielen, Kurvensituationen, die Verantwortung des Torhüters, Eckendefensive, PSOs (Penalty Shootouts) und Siebenmeter eine Rolle spielen werden.


Jimi Lewis ist Bundes-Torwarttrainer des Deutschen Hockey-Bundes und damit verantwortlich für die Ausbildung der Torhüter in allen Nationalmannschaften, stand selbst als Nationalspieler für England und Großbritannien zwischen den Pfosten und steht wie kaum ein anderer für modernes Torhütertraining. So postuliert er „die Zeiten des Hürdensitzes sind vorbei“ und zeigt sinnvolle Alternativen auf, die sich national und international derzeit durchsetzen. Wir freuen uns, als erster Landesverband in Deutschland eine solche Zusatzqualifikation anbieten zu können!
 

Anmeldung über: b.vonlivonius@hamburghockey.de
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Bitte die Stornogebühren bei Absage beachten (s.u.)!

 

Tagesfortbildung: Trainer und Recht mit Niko Müller 

Wann: Freitag, 23. Oktober 2020 von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Wo: UHC Hamburg
Preise: Mitglieder des HHV 80,-€; Auswärtige: 120,-€
 

Nikolas Müller ist Volljurist, aktuell „Vizepräsident Recht im „Berufsverband der Trainerinnen und Trainer im deutschen Sport“, ehemaliger Bundesligaschiedsrichter und wurde zuletzt im Oktober 2017 als Trainer der männlichen Jugend A des UHC Hamburg Deutscher Feldhockeymeister! Müller kennt also den Hockeysport aus allen Facetten und weiß: Gerade als Trainer ist die Rechtslage zwar oft schwierig, aber dennoch klar. In dieser Tagesfortbildung geht es um die Themen Recht im allgemeinen, Arbeitsrecht, Aufsichtspflicht, Datenschutz u.v.m. für alle hauptamtlichen, nebenberuflichen und auch ehrenamtlichen Trainer und Interessierte ein absolutes Muss. Gleichzeitig gibt Müller praktische Tipps für Gehalts-und Honorarverhandlungen mit Vorständen, Sport- und Jugendwarten. Diese Fortbildung lebt von ihren vielen Beispielen aus der Praxis.
 

Anmeldung über: b.vonlivonius@hamburghockey.de
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Bitte die Stornogebühren bei Absage beachten (s.u.)!

 

Tagesfortbildung: Leistungsbooster und Leistungskiller: Richtige Ernährung im Sport mit Uwe von Renteln

Wann: 16. November 2020 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Wo: UHC Hamburg
Preise: Mitglieder des HHV 80,-€; Auswärtige: 120,-€
 

Uwe von Renteln ist einer der bedeutendsten Ernährungsexperten im deutschen Sport. Im Team um Ralf Rangnick betreute er bereits die Profifußballer vom RB Leipzig, bevor er im August 2018 zum Konkurrenten Schalke 04 in den Ruhrpott wechselte. Wichtigen Input konnte von Renteln auch bereits bei der Schwimm- und Leichtathletik Nationalmannschaft, der DFB-Akademie sowie dem berühmten Boxstall „Sauerland“ geben. Als Dozent der IFAO und der Osteopathie Schule Deutschland ist er zudem nach wie vor im Einsatz. Uwe von Renteln wird detaillierten Einblick geben in das Thema „Ernährung“. Dass eine Sensibilisierung für dieses Thema bereits im Kindes- und Jugendalter sinnvoll ist, wird er genauso beleuchten, wie praktische Tipps und Einflussmöglichkeiten als Trainer. Ebenso wird er einen Eiblick in die verschiedensten Ernährungstrends geben. Wir freuen uns sehr, diesen Top-Referenten erneut für den Hamburger Hockey-Verband gewonnen zu haben.
 

Anmeldung über: b.vonlivonius@hamburghockey.de
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Bitte die Stornogebühren bei Absage beachten (s.u.)!

 

Anmeldeschluss jeweils 2 Wochen vor Beginn des Lehrgangs!

Die Anmeldungen zu den Aus- und Fortbildungsveranstaltungen erfolgen bitte an die Geschäftsstelle des Hamburger Hockey-Verbandes mit dem entsprechenden Formular (unter Downloads).

 

Bitte beachten: Stornogebühren
- bei Absage bis 4 Wochen vor Lehrgangsstart: 15,-€ Bearbeitungsgebühr
- bei Absage bis 1 Woche vor Lehrgangsstart: 50% der Lehrgangsgebühr
- bei Absage bis 2 Tage vor Lehrgangsstart: 90% der Lehrgangsgebühr
- bei Absage am Tag des Lehrgangsstarts bzw. keine Absage (no show): 100% der Lehrgangsgebühr

 

Für die Lizenzverlängerung erhebt der DHB eine Bearbeitungsgebühr von 10,- €.
Diese ist zuzüglich zu den Lehrgangsgebühren zu entrichten!

 


Weitere Termine/Veranstaltungen zur Lizenz-Verlängerung finden Sie im
Seminarangebot des Hamburger Sportbundes (überfachlich) unter:

www.hamburger-sportbund.de/seminare

und darüber hinaus, unter dem Link

» DHB-Trainerseite

 

 
Kontakt
Mail sendenStephan Haumann
Trainerausbildung
September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Trainerfortbildung
September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de