» Alle Nachrichten auf einen Blick

Hockey Nachrichten

DHB Bundesausschuss

Die Feldsaison 2019/20 der Erwachsenen wird bis 31. Juli 2021 fortgesetzt

 

23.05.2020 - Auf der Videokonferenz am 19. Mai 2020 verständigte sich der Bundesausschuss auf die Fortsetzung der Feldsaison 2019/20 für die Regionalligen und die Landesligen der Erwachsenen:

"Meinungsbild

• Die Saison 2019/2020 ist unterbrochen und wird auf die Saison 2019/2020/2021 gestreckt unter Beibehaltung der bisherigen Ergebnisse (Ende der Saison 31.07.2021). Das Ganze steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des SOA und deren Bestätigung durch das Präsidium des DHB.

• Der Zeitpunkt des Starts der Fortsetzung ist abhängig von den regionalen Gegebenheiten, spätestens aber ab April 2021.

Klarheit über den Start der Fortsetzung besteht bereits im Osten, Westen und Süden. Der Norden bedarf noch einer Einigung. Die Umsetzung obliegt den Landes- bzw. Regionalverbänden."

Dieses wurde auf der gestrigen Sitzung des Bundesrats bekanntgegeben.

Auszeichnung für junges Engagement in Vereinen

Bewerbt eure jungen Engagierten!

 

25.05.2020 - In diesem Jahr möchten wir wieder besondere Auszeichnungen für engagierte Jugendliche in deutschen Hockeyvereinen verleihen. Sowohl das seit Jahren etablierte und mittlerweile sehr bekannte Youth Leadership Certificate des Hockey-Weltverbandes FIH, als auch das nationale Zertifikat für Junges Engagement des Deutschen Hockey-Bundes sollen fortgeführt werden. Für eine Auszeichnung auf nationaler Ebene können Sie Jugendliche unter 16 Jahren und für das internationale Zertifikat Jugendliche über 16 Jahren vorschlagen.

Nachdem wir die Bewerbung etwas überarbeitet haben, können nun Vereins- oder Landesvertreter Ihre jungen Engagierten für ein Zertifikat bewerben!

» Zum Bewerbungsformular

EHF Online-Trainerseminare Ende Mai bis Mitte Juni 2020

Offen und kostenlos für alle Trainer / Drei Webinar-Termine freitags vormittags

 

20.05.2020 - Der Europäische Hockey-Verband EHF bietet in Kürze zwei Workshops für Trainer, die den Coaches kostenlos offen stehen. Die Seminarreihe bietet Webinare unter anderem mit Top-Referenten wie dem ehemaligen Damen-Bundestrainer Jamilon Mülders, Bobby Crutchley, Alyson Annan oder Maddie Hinch.

Das "Coaches for Europe"-Webinar läuft jeweils Freitag, 5., 12. und 19. Juni von 10 bis 11.30 Uhr - » mehr Infos

Der "Top Coaches Workshop" läuft ebenfalls freitags, am 29. Mai, 5. und 12. Juni, ebenfalls von 10 bis 11.30 Uhr - » mehr Infos

Fördermittel für „Inklusion und Sport“ in 2020

Antragsfrist auf den 30.05.2020 verlängert

 

20.05.2020 - Auch im Jahr 2020 stellt die Freie und Hansestadt Hamburg zweckgebundene Mittel zur Umsetzung des Aktionsplanes „Inklusion und Sport“ zur Verfügung. Es werden ganzjährig Maßnahmen zum Aufbau neuer inklusiver Sportgruppen gefördert. Eine Gruppe zählt als inklusive Sportgruppe, wenn der Anteil der Teilnehmer*innen mit und ohne Behinderung jeweils mindestens 25% beträgt. Für die dauerhaft, verstetigten Gruppen ist die Antragsfrist aufgrund der aktuellen besonderen Situation auf den 30.05.2020 verlängert worden. Zudem können Maßnahmen zur Qualifizierung, wie sportartspezifische und sportartübergreifende Qualifizierungsmaßnahmen, bezuschusst werden. Außerdem werden inklusive Sportveranstaltungen unterstützt. Anträge hierfür müssen 6 Wochen vor Maßnahmenbeginn eingereicht werden. Es können Anträge von Hamburger Sportfachverbänden und Mitgliedsvereinen gestellt werden.

» zu den Richtlinien und Anträgen...

Mit Abstand bestes Training

Die Bundes- und Stützpunkttrainer präsentieren Trainingsformen für den Wiedereinstieg ins Vereinstraining

 

13.05.2020 - In ganz Deutschland starten zurzeit oder demnächst die Hockeyvereine in ihren wieder erlaubten Trainingsbetrieb – und das aber immer noch unter besonderen Auflagen, die das Infektionsrisiko minimieren sollen. Was aber ist unter diesen besonderen Bedingungen – Kleingruppentraining mit Abstand zwischen den Aktiven – das #mitAbstandbestesTraining? Die Folge 1 am 13. Mai gestaltet Herren-Bundestrainer Kais al Saadi.

Um seinen Kolleginnen und Kollegen in den Vereinen da Hilfestellung zu bieten, hat Chef-Nachwuchsbundestrainer Valentin Altenburg die DHB-Bundestrainer und Stützpunkttrainer, die in den letzten Wochen damit schon Erfahrungen sammeln konnten, interviewt und sie gebeten, jeweils ihre Lieblingsübungen für diese Trainingsformen zu präsentieren.

Herausgekommen sind nicht nur die Interviews, sondern auch Beschreibungen der Übungen, die bei hockey.de gesammelt zum Download stehen. „Ich würde mich freuen, wenn wir damit Anregungen für das nun startende Vereinstraining geben können, damit es auch unter den Reglementierungen attraktiv und effektiv gestaltet werden kann und Spaß macht“, so Altenburg.

Hier geht's zur Sonderseite, die sich in den kommenden Wochen immer weiter füllen wird:

» Das mit ABSTAND beste Training

» 18.05.2020 - Jugendhauptversammlung am 15.06.2020 - Einladung

» 15.05.2020 - Zertifikatsausbildung „Trainer im Nachwuchsl.-Spor

» 15.05.2020 - Virtuelle Trainerfortbildungen - Regelmäßige Webin

» 14.05.2020 - NDR 90,3 beim Trainingsauftakt vom MTHC zu Gast

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
HHV Geschäftsstelle
Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo., Mi., Fr.
Dienstag
Donnerstag
09:00 - 13:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 19:00 Uhr
TEL: +49 (0)40 419 08 204
k.korn@hamburghockey.de
Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


18.05.2020 - HHV

Jugendhauptversammlung des Hamburger Hockey-Verbandes am 15.06.2020 - Einladung »


Hockey Hauptstadt Hamburg
Ausrüster des HHV
Anti-Doping
Der Fairplay-Index
Sport-Sponsering
Hockey gegen Krebs
Internationale Links


 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de