» Alle Nachrichten auf einen Blick

Hockey Nachrichten

Schiedsrichteransetzungen zu den Oberligen der Damen und der Herren

Ab der kommenden Feldsaison

 

10.08.2022 - Liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde, ab der beginnenden Saison werden zu allen Erwachsenen-Spielen der Verbandsligen (M/W) und der Oberligen (M/W) die SR vereinsneutral angesetzt werden. Anders als bisher bringt diese Änderung mit sich, dass auch bei der Oberliga der Herren wie bei der Damen-Oberliga zunächst Vereine zum Schiedsrichtern angesetzt werden. Der Schiedsrichter- und Regelausschuss geht allerdings davon aus, dass nahezu jedes Spiel der Damen- und der Herren-Oberligen mit Verbands-SR besetzt werden kann und wird. Woher wissen die Vereine, ob sie ihre OL-Ansetzungen wahrnehmen müssen oder nicht?

» weiterlesen

Hintergrundinformationen „DHB Digital“ und zur Notwendigkeit einer Sonderumlage

Videokonferenz zur Vorstellung des Projektes, der Sonderumlage sowie zur Beantwortung offener Fragen am 10. August 2022 von 19:00 bis 20:30 Uhr

 

01.08.2022 - Das aktuelle digitale System ist veraltet und bedroht die gewohnte Arbeitsweise der Vereine, Ehrenämter, Aktiven, etc. mit unseren zentralen Tools, den Websites und dem hoc@key Club. Die Datenbanken vertragen die Last der Anfragen oftmals nicht. Stabilität und Schnelligkeit sollen verbessert werden. Lästige Systemabstürze sollen in Zukunft nicht mehr auftreten.

Die digitale Neuaufstellung betrifft ganz maßgeblich die Neuentwicklung der Plattformen für den DHB, insbesondere der Webseite und der dahinterliegenden Datenbanken. Das von Computer Rock unterstützte Projekt „DHB / digital“ besteht aus 3 Phasen. Phase 1 ist bereits abgeschlossen.

Das angehängte Informationsschreiben ist vom Deutschen Hockey Bund in der vergangenen Woche an alle Vereine versandt worden.

» Hintergrundinformationen zum Projekt DHB digital

"MOVE4Peace" - Jetzt Aktionstage und Aktionspakete beantragen!

Projekt der Aktionstage im Rahmen der MOVE-Bewegungskampagne

 

03.08.2022 - Ziel ist es, Sportvereine bei der Durchführung von Aktionstagen, die Kinder und Jugendliche in Bewegung bringen, zu unterstützen. Dies kann durch verschiedene Angebote, wie Spielfeste, offene Bewegungsangebote, Tage der offenen Tür etc. umgesetzt werden.

Es gibt zwei mögliche Wege der Förderung: Die Bereitstellung eines Aktionspakets mit Bewegungsmaterialien sowie die finanzielle Förderung von Aktionstagen.

Die Erweiterung „MOVE4Peace“ im Rahmen der Kampagne erlaubt es nun allen interessierten Sportvereinen und -verbänden, weitere Aktionstage (niedrigschwellige Bewegungs- und Begegnungsangebote) zu organisieren, in deren Mittelpunkt die Begegnung durch Bewegung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine und anderen Kindern und Jugendlichen steht. Die Aktionstage erhalten eine finanzielle Förderung sowie Bewegungsmaterialien, die konkret auf die Zielgruppe der geflüchteten Kinder und Jugendlichen zugeschnitten werden. Dennoch stehen selbstverständlich diese Aktionstage aber für alle interessierten Kinder und Jugendliche offen.

Die „MOVE4Peace“-Aktionstage können ab August 2022 über die Website (www.move-sport.de) beantragt werden.

» Zur Projektseite

EM Finale: Niederlande vs. Deutschland 3:1

Die U21-Junioren müssen sich der Niederlande geschlagen geben

 

01.08.2022 - Das EM-Finale für die U21-Junioren stand an. Die Niederlande, die bereits in der Gruppenphase ein Gegner der mU21 war (2:2), hat einen dominanten Auftritt gezeigt. Die deutsche U21 erwischte einen guten Start, aber dann kam die Niederlande nach einem sehr späten Treffer in der ersten Halbzeit immer besser ins Spiel. Im letzten Viertel stand es 3:0 für die niederländische Auswahl, als Philipp Holzmülller noch einmal für Hoffnung sorgte und das einzige deutsche Tor erzielte. Am Ende holen sich die Niederländer den EM-Titel.

» weiter

EM Finale: Belgien vs. Deutschland 3:4 n. Sh. (1:1)

Die U21-Juniorinnen belohnen sich mit dem Titel

 

30.07.2022 - Im Finale der weiblichen U21 Europameisterschaft in Gent gewann die deutsche Auswahl im Shootout gegen Belgien. Da es in der regulären Spielzeit 1:1 stand, Torschützin auf der deutschen Seite war Felicia Wiedermann, musste wie schon im Halbfinale gegen die Niederländerinnen eine Entscheidung im Penalty Shootout gefunden werden. Hier konnte sich Chiara Vischer auszeichnen und zwei der fünf Penaltys der Belgierinnen parieren, während Lilly Stoffelsma, Sophia Schwabe, Sara Strauss und Felicia Wiedermann trafen.

» weiter

» 28.07.2022 - HTHC Ausrichter des KO16 der EHL

» 27.07.2022 - STADTRADELN: Lasst uns gemeinsam Kilometer sammeln

» 26.07.2022 - Ausprobieren und Spaß haben!

» 26.07.2022 - Umfrage Livestream 2025

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
HHV Geschäftsstelle
Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.

09:00 - 13:00 Uhr
TEL: +49 (0)40 419 08 228
E-MAIL: b.vonlivonius
@hamburghockey.de
August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


10.08.2022 - HHV

Schiedsrichteransetzungen zu den Oberligen der Damen und der Herren »


08.08.2022 - HHV

Feldsaison 2022/23 – Damen und Herren »


08.08.2022 - HHV

Schiedsrichterkostensätze ab dem 01.08.2022 »


27.07.2022 - DHB

Besetzung von Ausschüssen des DHB im Spieljahr 2022/2023 »


Ausrüster des HHV
Anti-Doping
Hockeyliga e.V.
Hockeyliga.live
Der Fairplay-Index
Sport-Sponsoring
24.+25.09./08.+09.10.2022
15.-23. Oktober 2022
Hockey gegen Krebs
Internationale Links


 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de