Hamburger Hockey-Verband

Schiedsrichter Seite

08. Februar 2019

Grundsätzliche Strafwürdigkeit eines „Betrugsversuchs“ durch das Vorbereiten des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers

ZA-Beschluss vom 30.1.2019

 

Der Zuständige Ausschuss (ZA) hatte darüber zu beraten, ob der versuchte Einsatz eines nicht spielberechtigten Spielers, Disziplinarmaßnahmen nach sich ziehen kann oder soll.

 

Im vorliegenden Fall wurde eine nicht spielberechtigte Damenspielerin im Spielberichtsbogen mit falschem Namen geführt. Sie lief sich vor der Partie mit der Mannschaft im Mannschaftstrikot ein. Der Trainer, der nicht in die Pläne eingeweiht war, hat dann aber vor Spielbeginn entschieden, die nicht spielberechtigte Spielerin nicht einzusetzen. Sie saß während des gesamten Spiels mit einem übergezogenen Pullover neben dem Trainer auf der Ersatzbank und stand zu keinem Zeitpunkt auf dem Feld. Die Spielerin wurde demnach nicht eingesetzt, war aber im Spielberichtsbogen eingetragen, wenn auch nicht mit richtigem Namen.

 

Hier ein Auszug aus dem Beschluss: 

 

"Grundsätzlich ist der Zuständige Ausschuss der Auffassung, dass schon der Versuch, eine nicht berechtigte Spielerin unter falschem Namen einzusetzen, eine grobe Unsportlichkeit darstellt, die es im Grundsatz rechtfertigen würde, empfindliche Disziplinarmaßnahmen zu verhängen - und zwar sowohl gegen die Mannschaft, die die Spielerin für sich einsetzen will, als auch gegen die nicht spielberechtigte Spielerin. Hiervon hat der Ausschuss vorliegend nur deswegen abgesehen, weil er der Auffassung ist, dass sich die - rechtzeitige und konsequent umgesetzte - Entscheidung des Trainers, vom Einsatz der Spielerin abzusehen, als ein Geschehen darstellt, das nach den auch im Strafrecht geltenden Grundsätzen des „Rücktritts vom Versuch“ (vgl. § 24 StGB) als straflos zu bewerten wäre."

 

 

 

03. Dezember 2018

Hallenhockey-Briefing 2018/2019

 

Liebe Schiedsrichterobleute, Jugendwartinnen und Jugendwarte,
liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde,

 

ab sofort finden Sie in unserem Download-Bereich, Unterrubrik Schiedsrichter, das aktuelle Hallenhockey-Briefing 2018/2019 als PDF.

 

Ihr Hamburger Hockey-Verband

 

» zu den Downloads...

 

 

26. November 2018

Einladung Q-Lizenz-Lehrgang Anfang Januar

 

Liebe Schiedsrichterobleute, Jugendwartinnen und Jugendwarte,
liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde,

 

der Schiedsrichter- und Regelausschuss der Spielgemeinschaft HHV-SHHV bietet folgende Q-Lizenz-Schiedsrichter-Lehrgänge an:

 

  • Regelkundelehrgänge für Q-Lizenz-Anwärter
  • Regelkundelehrgang mit Regeltest zur Q-Lizenz

am Freitag, dem 04. Januar 2019, 18 Uhr (Bekanntgabe des Ortes folgt, Dauer ca. 2,5 Stunden)

  • Praxislehrgänge für Q-Lizenz-Anwärter

 

» mehr dazu hier...

 

 

01. November 2018

Neue Schiedsrichterkostensätze ab dem 1.11.2018 (Änderungen hervorgehoben)


(Die angeführten Kostensätze gelten gleichermaßen für Feld- und Hallenhockeyspiele):


SAE 2. VL € 20,00 + Fahrtkosten pauschal € 10,00, keine Spesen = € 30,00
SAE 1. VL € 25,00 + Fahrtkosten pauschal € 10,00, keine Spesen = € 35,00
SAE OL Da € 40,00 + Fahrtkosten pauschal € 10,00, keine Spesen = € 50,00
SAE OL He € 40,00 + Fahrtkosten pauschal € 10,00, keine Spesen = € 50,00
SAE RL Da € 50,00 + Fahrtkosten € 0,30/km Einzel - € 0,35/km Gemeinsam, keine Spesen
SAE RL He € 50,00 + Fahrtkosten € 0,30/km Einzel - € 0,35/km Gemeinsam, keine Spesen
Pokal Da & He € 40,00 + Fahrtkosten pauschal € 10,00, keine Spesen = € 50,00

 

Hamburg, den 30. 10. 2018
Schiedsrichter- und Regelausschuss HHV-SHHV
gez. Michael Schütte

 

 

20. Juni 2018

Aktualisierte Schiedsrichterlizenzliste

 

Liebe Schiedsrichterobleute, Jugendwartinnen und Jugendwarte,

liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde,

 

in der Rubrik Downloads finden Sie die aktualisierte Liste der Q-Lizenz-Schiedsrichter. Bitte beachten Sie die unten auf der Liste der Q-Lizenz-Schiedsrichter aufgeführten Hinweise zur Gültigkeit der Q-Lizenzen: 

 

  • Die Verlängerung einer Q-Lizenz ist innerhalb eines Monats nach dem angegebenen Ablaufdatum unter Nachweis der geleiteten Spiele zu beantragen. Wird diese Frist versäumt, erlischt die Q-Lizenz.
  • Nach Ablauf der Gültigkeit der Q-Lizenz ist diese noch ein weiteres Kalenderjahr als C- oder CJ-Lizenz gültig, sofern sie zuvor mindestens einmal verlängert wurde.

 

gez. Michael Schütte, SRA HHV-SHHV 

 

» zu den Downloads...

 

06. Juni 2018

Regelkundelehrgang für Q-Lizenz-Anwärter

 

Liebe Schiedsrichterobleute, Jugendwartinnen und Jugendwarte,

liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde,

 

der Schiedsrichter- und Regelausschuss der Spielgemeinschaft HHV-SHHV (SRA) bietet folgende Q-Lizenz-Schiedsrichter-Lehrgänge an:

 

Regelkundelehrgang für Q-Lizenz-Anwärter

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:00 Uhr: Regelkundelehrgang mit Regeltest zur Q-Lizenz

Ort: Club an der Alster, Hallerstraße 91, 20149 Hamburg

 

Praxislehrgänge für Q-Lizenz-Anwärter

Turnier des THK Rissen für Knaben A und Mädchen A (Marschweg 75, Hamburg-Rissen),

am 23. und 24. Juni 2018 (Sonnabend und Sonntag)

 

Turniere für Mädchen A und Knaben A

am 18. und 19. August 2018 (Sonnabend und Sonntag)

Bei einer ausreichenden Anzahl an Meldungen werden an diesem Wochenende zwei Q-Lizenz-Schiedsrichter-Lehrgänge (beim TTK Sachsenwald und beim Hamburger Polo Club) durchgeführt werden.

 

 

» mehr dazu in dieser Meldung...

 

16. April 2018

Regelkundelehrgang für Q-Lizenz-Anwärter

 

der Schiedsrichter- und Regelausschuss der Spielgemeinschaft HHV-SHHV bietet einen weiteren Regelkundelehrgang für Q-Lizenz-Anwärter an

 

am Donnerstag, 3. Mai 2018, von 18:00 Uhr bis ca. 20:15 Uhr:

Regelkundelehrgang mit Regeltest zur Q-Lizenz

im Clubhaus des SC Victoria (Vicky-Lounge), Lokstedter Steindamm 72

 

Wir bitten um Meldung von Teilnehmern zu diesem Regelkundelehrgang bis zum 23. April 2018 an m.schuette@hamburghockey.de.

 

 

» mehr dazu hier...

 

12. März 2018

Q-Lizenz-Schiedsrichterlehrgänge - Regelkunde und Praxis

 

Liebe Schiedsrichterobleute, Jugendwartinnen und Jugendwarte,

liebe Hockeyfreundinnen und Hockeyfreunde,

 

der Schiedsrichter- und Regelausschuss der Spielgemeinschaft HHV-SHHV bietet folgende Q-Lizenz-Schiedsrichter-Lehrgänge an:

 

Regelkundelehrgänge für Q-Lizenz-Anwärter

 

27. oder 29. März 2018: Regelkundelehrgang mit Regeltest zur Q-Lizenz

am Dienstag, dem 27. März 2018, 18 Uhr

oder Donnerstag, dem 29. März 2018, 18 Uhr

 

Praxislehrgänge für Q-Lizenz-Anwärter

 

1. Vorbereitungsturnier des HHV für Knaben A und Mädchen A (am LLZ Rotherbaum oder Hemmingstedter Weg), am 24. und 25. März 2018 (Sonnabend und Sonntag)

 

2. Turnier für Mädchen A und Knaben A beim Harvestehuder THC (Voßberg)

am 5. und 6. Mai 2018 (Sonnabend und Sonntag)

 

» mehr dazu hier...

 

 
Kontakt
» HHV Schiedsrichter
Auswahl
» Schiedsricher Seite
» Schiedsrichter-News
Downloads
Die Schiedsrichter betreffende Downloads stehen hier zur Verfügung:
» Download-Seite
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de